Zukunftsberuf Eurythmie

Ein Studium der Eurythmie bietet vielfältige Berufschancen als Eurythmielehrer, selbständiger Unternehmer, Bühnenkünstler und Therapeut.
Erwerben Sie die Grundlagen der Eurythmie im Vollzeitstudium oder berufsbegleitend in der Eurythmieausbildung Nürnberg.

 

PERSPEKTIVEN

Und danach? Berufs-Chancen der Eurythmie

Ob pädagogisch, therapeutisch oder künstlerisch tätig – der Bedarf
an Eurythmisten ist groß und die beruflichen Perspektiven glänzend.

mehr erfahren

AUSBILDUNG

Vollzeitausbildung

In dem vierjährigen künstlerisch-pädagogischen Vollzeitstudium erwerben die Teilnehmer fundierte Kenntnisse in der Eurythmie.

mehr erfahren

AUSBILDUNG

Berufsbegleitend

Grundelemente der Laut- und Toneurythmie und eine Einführung in die Didaktik des Faches werden in einer 5-jährigen berufsbegleitenden Ausbildung vermittelt.

mehr erfahren

BÜHNE & ENSEMBLE

Die Bühne

Die Eurythmie-Bühne Nürnberg ist eine freie künstlerische Arbeitsgruppe, die Programme zu verschiedenen aktuellen Themen gestaltet.

mehr erfahren

KONTAKT

Für Interessierte

Eurythmieausbildung Nürnberg
im Rudolf Steiner Haus
Rieterstr. 20
90419 Nürnberg

Ansprechpartnerin:
Angelika Storch
Telefon: 0911- 33 75 33

Nachricht schreiben

WEITERBILDUNG

Künstlerisches Vertiefungsjahr

Die Eurythmie-Ausbildung Nürnberg bietet ein künstlerisches Vertiefungsjahr an:

18. September 2017 – 30. Juni 2018

Für Absolventen des 4. Jahres, sowie für Eurythmisten zur Auffrischung nach Jahren der Berufsausübung. Der Kurs kann mit einer selbstorganisierten Tournee abgeschlossen werden.

Inhalte:

  • Der Füße Wort – Der Hände Singen – Des Hauptes Sinnen und ihre Anwendung in der künstlerischen Gestaltung
  • Die Entwicklung und Erarbeitung von künstlerischen Gruppenformen aus speziellen Elementen der Ton- und Lauteurythmie
  • Bewegungscharaktere der luziferischen und ahrimanischen Wesenheiten.
    Elementarwesen und ihr Stimmungsgehalt in Laut- und Toneurythmie auch in moderner Musik
  • Außerdem:
    Kostümkunde  •  Die Kunst des Schminkens  •  Wie entwickele ich ein Eurythmieprogramm?  •  Wie organisiere ich ein Bühnenprojekt sowie dessen Finanzierung?  •  Selbstmanagement

Studiengebühren: 220 Euro/Monat (2.200 Euro Gesamtkosten)

Ansprechpartner: Katharina Gleser, Johanna Roth

TERMINE

D i p l o m a b s c h l u s s a u f f ü h r u n g e n
d e s   4.  A u s b i l d u n g s j a h r e s

Freitag, 12. Mai

Schüleraufführung an der Rudolf Steiner Schule Coburg
schluss

Samstag, 20. Mai 2017, 20.00 Uhr

Abschlussaufführung in der
“Schule für Eurythmische Art und Kunst”
Berlin
schluss

Dienstag, 23. Mai 2017

Abschlussaufführung an der Rudolf Steiner Schule Mittelrhein
Neuwied
schluss

Donnerstag, 25. Mai 2017

Aufführung in Auszügen
14. Internationales Forum Eurythmie, Witten
schluss

Sonntag, 11. Juni 2017

Märchenaufführung “Das Eselein”
Dottenfelder Hof bei Frankfurt am Main
schluss

Samstag, 17. Juni 2017, 10.00 – 13.00 Uhr

Informationstag “Zukunftsberuf Eurythmie”
Vierjährige Grundausbildung in Vollzeit
oder
fünfjährig berufsbegleitend
mit integrierter Basisqualifikation in Eurythmiepädagogik
vielfältige Berufsaussichten in Pädagogik, Therapie und Kunst
schluss

Freitag, 23. Juni 2017, 19.30 Uhr

“Abschlussaufführung des 4. Ausbildungsjahres der Eurythmieschule”
schluss

Freitag, 7. Juli 2017, 19.30 Uhr

“Trimesterabschluss der Eurythmieschule”
Gedichte und Musikstücke aus der vergangenen Trimesterarbeit
Zweigraum
schluss